Berichte - Verlorene Kinder

VERLORENE KINDER
Direkt zum Seiteninhalt

Berichte

DER HERR MACHT KEINEN HEHL DARAUS,
DAS EINE DIKTATUR DAS ZIEL IST.
NIEMAND, DER FÜR DAS GEMEINWOHL
EINES VOLKES IST, REDET SO
HERABLASSEND!
Die obige bekannte Aussage ist der Hauptgrund, weswegen
England aus der EU austritt !
Ein Politiker in Österreich bemerkte:" Die nehmen uns  Scheibchen-
weise alle Rechte weg "!  Kurz darauf war Er selber weg !
Über Theorien, Verschwörungstheoretiker und Esoteriker;
Die Medien als wirksamste Waffe;


Wenn Politiker im Fernsehen erzählen, das wenn diese
Maßnahmen gegen den Virus nicht getroffen worden wären,
so hätten wir schon Millionen Tote; Auch eine Theorie;

Wenn Hilfspakete in Milliardenhöhe vor den Medien
geschnürt werden, aber
Diese nie ankommen, ist
das auch eine Theorie;

Wer eine andere Meinung als die herrschende Klasse,
die Leitzeitungen hat, ist ein Rechtsextremist, ein
Esoteriker und Verschwörungstheoretiker;
Ein Feind des Systems

Diskriminierungen, Diffamierungen und Verachtung
Andersdenkender sind Zeichen einer Diktatur;

Ohne Freie Meinung, kein Rechtsstaat, keine Demokratie!







Quelle: Virologenexperte Dr. Wodarg BRD.
DIE KATZE IST AUS DEM SACK  2

Beim Besuch des Bundeskanzlers im Kleinwalsertal (Österreich)
am 13. Mai 2020
offenbart sich die Wahrheit um die Virushysterie
wie es besser nicht mehr geht.

Wenn der Kanzler weiß, wie ansteckend und tödlich
der Virus ist, so würde Er sich kaum so sorglos und
Bürgernahe  in Menschenmassen ohne Abstand
und ohne Maske bewegen.

Er wäre sogar als Kanzler verpflichtet, besonders
auf seine Gesundheit zu achten.!

Aber worauf soll Er achten, wenn es nichts zu achten gibt ?

Es handelt sich hier weniger um zufällige
Schlamperei oder schlechte Organisation, sondern
um Bagatellisierung einer peinlichen Panne,
das man sich Selber entlarvt hat.

Fazit: Es gibt keinen gefährlichen Virus,
keiner braucht Abstand oder Masken !!
COVID 19 LOCKDOWN:
Ein Systembiologe sieht andere Motive dahinter.

1.) Die Covid 19- Pandemie wird dazu genutzt, globalen Reichtum
umzuschichten, sagt der Systembiologe Dr. Shiva Ayyadurat.

2.) Systembiologen entschlüsseln die Synergien innerhalb lebender
Systeme, um auf diese Weise zu begreifen,wie man ein Grundproblem
diagnostiziert, einschätzt, identifiziert und bestmöglich darauf reagiert.

3.) Der wirtschaftliche Kollaps ist das Ergebnis einer präzise abgestimmten
Regierungspolitik. Dass die politischen Maßnahmen oberflächlich betrachtet,
im besten Interessen der Öffentlichkeit zu stehen scheinen,
ändert daran nichts.

4.) Systembiologen erklären uns, das es keine Einheitslösung gibt,
dennoch wird bei der aktuellen Pandemie diese Erkenntnis  ignoriert
und man sagt uns, wir müssten die desselben Vorsichtsmassnahmen
ergreifen, wie Menschen die stark gefährdet sind.

5.) Es wird Angst verbreitet, um regierungskritische Stimmen zu
unterdrücken, um die Wirtschaft an die Wand zu fahren und um
medizinische Auflagen zu verabschieden, die die in den kommenden
Jahren tausende Milliarden Dollar Umsatz generieren könnten.

Quelle: Interview Dr. Joseph Mercola am 6. April 2020 mit
Dr. Shiva Ayyadurat Dr. der Systembiologie am Massachusetts Institute of Technology
Normenkontrollklage einer mutigen Anwältin
wegen ungerechtfertiger Maßnahmen
und Einschränkung der Freiheit,
ohne sachliche Forschung und Grundlagen und
ohne objektivierbare Beweisführung der Politik
an das Bundesverfassungsgericht !

Wer behauptet, man braucht keine Privatsphäre,
weil man nichts zu verbergen hat,
kann gleich sagen, man braucht keine
Redefreiheit, weil man selbst nichts
zu sagen hat!

Edward Snowden
Beate Bahner gibt hiermit Ihre Anwaltszulassung zurück .

Sehr geehrte Mandanten, sehr geehrte Damen und Herren !

Nach Erhalt des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichtes
vom Karfreitag, den 10. April 2020 habe ich entschieden meine
Anwaltszulassung zurück zu geben.

Es ist mir leider nicht gelungen, den Rechtsstaat und die
freiheitliche-demokratische Grundordnung in Deutschland,
insbesonders unsere verfassungsrechtlich verankerten Grundrechte
und die unverbrüchlichen Menschenrechte, vor dem schlimmsten
weltweiten Angriff und der blitzschnellen Etablierung der
menschenverachtensten Tyrannei zu retten, die die Welt
jemals gesehen hat!

Damit ist am Karfreitag 10. April 2020 unser Rechtsstaat gestorben,
den wir noch letzes Jahr mit dem 70-jährigen Bestehen unseres
Grundgesetzes so stolz gefeiert haben !

Unser Rechtsstaat lag schon seit zwei Wochen sterbend auf
der Intensivstation und konnte von mir leider nicht wieder
beatmet werden.

Es fehlen 83 Millionen Beatmungsgeräte

In einer Diktatur und Tyrannei herschenden  Willkür,
Drohung und Polizeigewalt.

Meine Tätigkeit als Rechtsanwältin hat sich damit
leider erübrigt !

In einem solchen Polizeistaat, kann auch Ich nichts
mehr für Sie tun !

( Übersetzung wortwörtlich)


Eine Tragödie, die für alle Rechtspfleger Alarmstufe Rot auslösen
muss und für alle rechtschaffenden Juristen zur Existenzfrage wird !

Jeder möge sich hier seine eigenen Gedanken darüber machen.


Beate Bahner wird verhaftet und kommt kurze Zeit in die Psychiatrie.

Nach Ihrer Freilassung gibt sie widersprüchliche Meldungen ab, die vermutlich
offensichtlich auf einen "Deal "wegen Ihrer präkären Lage schliessen lassen.

Ob es sich hier um Zynismus handelt, oder eine totale
"Wendung"  Ihrer bisherigen Ansichten wegen Covid 19
darüber gehen die Meinungen auseinander.

Eigentlich war eine längere Einweisung geplant, vom Arzt vorgeschlagen.





Ein weiterer Anwalt in der Schweiz
bringt Klage wegen Verletzung der
Grundrechte ein.

In den Leitmedien werden Alle
Mit Herz und Hirn als
Menschen dargestellt, die noch immer
glauben, die Erde sei eine Scheibe.





Fazit:  Kranke sind also ohnehin krank,
aber auch alle Gesunden sind krank!

Folge: Daher haben sich Alle, allen nun
kommenden Zwängen zu unterwerfen !

Impfzwang, Maskenzwang, Abschaffung
des Bargeldes, Abschaffung des
Demonstrationsrechtes, Abschaffung der
Rede und Meinungsfreiheit, der Bewegungsfreiheit,
Eindringen in die Privatsphäre, Sinnlosigkeit
des Klage-Beschwerde und Antragsrechtes bei Gericht,
Unterbinden der sozialen Kontakte, Trennen und
Entfremden der Familienmitglieder untereinander,
aufhetzen der Leute gegeneinander, durch
"Verwamsen, Vernaddern, melden;
Strafen und Polizei und Medienmissbrauch-
Fake Berichte über Coronatote und Massengräber
in New York und Italien.
Darstellungen im Fernsehen über Coronakranke wie:
" Wir sehen es hier an der Kurve !"
um die Leichtgläubigen psychologisch zu manipulieren.
Abschaffung aller christlichen und traditionellen
Bräuche, wie ländliche Musik, Ostern, Weihnachten,
usw.....


Mit dem Virus sind wir über Nacht zu
einer rechtlosen Gesellschaft geworden.

Alle Jene die den Rechtsstaat zunichte
machen, sind völlig fehl in der Annahme,
das Ihnen, oder Ihren Nachkommen nichts passiert !

Nur weil Sie derzeit zu den "Ausübenden" gehören.

Ob es sich um Politiker, Beamte, Polizisten handelt,
sie alle werden vom rechtlosen System früher oder
später eingeholt; dann ist das "Erwachen" zu spät !


NACHSTEHEND EIN VIDEO VON EXPERTEN
WELCHE ERNST ZU NEHMEN SIND;

WER MEINT, ES HANDLE SICH HIER UM
"Coronaleugner"  WILL KEINE ANDERE
MEINUNG HÖREN UND SELBST NACHDENKEN:

ALLEIN DIE TATSACHE, DAS DIESE EXPERTEN
VON DEN HAUPTMEDIEN TOTGESCHWIEGEN WERDEN,
ZEIGT, DAS HIER VIELES NICHT STIMMT.

ÜBERDIES NOCH, WENN MAN EINEN WIENER
ARZT, ANGEDROHT HAT DIE LIZENZ ZU
ENTZIEHEN, WENN ER WEITER DIE
PANDEMIE VERHARMLOST.

ER IST BEI WEITEM NICHT DER EINZIGE !





Der Präsident der österreichischen Ärztekammer
gibt hier eine deutliche Warnung ab.

Bemerkenswert ist, das hier bei 5G die
Gesundheit für uns Alle, im Gegensatz
zum Coronavirus keine Rolle spielt !
Der KI ( künstliche Intelligenz) Corona-Virus ist da !

Ganz besonders können wir uns schützen, indem
wir die Großeltern meiden.
Gemeint sind wohl mit dem geschützt werden die Großeltern.
Treten die Enkel trotzdem mit Ihren geliebten
Großeltern in Kontakt und sterben dann Diese,
aus welchem Grund auch immer, so haben die
Enkel daran schuld, wer sonst ?
Schuldzuweisungen an Kinder ?

In Österreich gehen in der Regel, Frauen mit 60,
Männer mit 65 in Pension !
Ein Glücksfall für uns und den Virus;
So können Ältere doch bis zur Pensionierung
noch Kinder betreuen und alle sonstigen
Arbeiten verrichten. Auch junge Großeltern unter 65/60
können gefahrlos Kontakt mit Ihren Enkel haben.
Der Virus weiss alles !

Wir schützen uns Alle, ( am Besten), wenn
kein Kontakt zwischen Großeltern und Enkeln
stattfindet, wobei Enkel andere alte Leute gefahrlos
treffen können.
Wie gut, das es nur die Grosseltern trifft !!

Als wir in Verzweiflung Anträge für Pflegestunden
und Besuchsrecht stellten, wurden wir behandelt
wie Geisteskranke und Verbrecher.

Nun sind wir besonders Schützenswerte Personen,
da wir Älteren ab 65 isoliert von Kindern und
Enkelkindern zu Hause bleiben sollen !

Wie perfide und hinterlistig man mit einem
solchen Vorwand die Familien komplett auf
unbestimmte Zeit trennt und damit enorme
psychische Probleme aufwirft.

Man nennt diese Methode:"Vorwandkriminalität"!

Man schafft einen Vorwand, den man objektiv gar nicht
beweisen kann und will und setzt sogleich die
Willkür als legitimes Gesetz mit Sanktionen an.

Leztes Beispiel:" Verletzung des Hausrechtes nach
gutdünken der Polizei, bei Vermutung von einer
Zusammenkunft von mehr als fünf Personen
in den eigenen vier Wänden "!


Wurde derzeit wieder gekancelt, auf Grund des
großen Widerstandes !
Aber probieren kann man alles.

Wie blind muss man sein, das man erkennt, das es
hier nicht um die Gesundheit und das Virus geht,
sondern um Niederknüppeln, Teile und Herrsche
und um alles Erdenkbare zu verbieten!

Ziel war die dauerhafte Trennung von geliebten Menschen.
(Nun es geht auch anders, wie man sieht)

So drückt man Kinder und deren Bezugspersonen herunter !

Wenn Großeltern Ihre (eigenen) Kinder sehen dürfen, ohne das
Sie gefährdet werden, fragen wir uns, wie funktioniert
dieser Corona-Testvirus wirklich?

Welche Altersgrenzen gefährden sich selbst nicht ,
nur Andere , welche sind immer gefährdet ?

Einmal heißt es, nur sehr alte Leute, oder solche,
die bereits mit einer schwereren Krankheit belastet
sind haben eine hohe Mortalitätsrate, dann wieder
sind wir Alle gefährdet.

Nahmhafte Ärzte behaupten, das die Symptome einer
Coronavirus Erkrankung von einer echten Inflluenza
mittels Differenzialdiagnose nicht zu unterscheiden ist.
Und die Tests, genau diesen Virus
festzustellen, sind von Fachleuten mehr als umstritten.

Eine Infizierung sagt gar nichts aus.

Der Mensch ist völlig gesund und wird es meist  noch
unzählige Jahre sein.  Denn diesen Virus tragen auch
viele Gesunde mit sich, da dieser eben wie andere
Viren und Bakterien überall vorhanden ist!

Daher müsste Jeder Mensch von Jeden isoliert werden
und das bedeutet:" verschwindet endlich Alle "!

Wieviele Menschen sind an einer schweren Influenza
gestorben und wurden diese Toten dem Coronovirus
zu geschrieben ?

Wie ist das Zahlenverhältnis der an anderen Viren
und Sepsis Verstorbenen im Spital zu setzen,
gegen "tatsächlich" an Corona Viren
Verstorbenen !

Warum werden auf Grund von bloß Infizierten ohne
geringste Beschwerden ein Szenario mit Hochrechnungen
von hundert tausenden Toten erstellt, welche auf
bloßen Vermutungen steht, die keine solide Grundlage
haben und objektiv nicht beweisbar sind.

Die Medien, als Heilige, die den alleinigen Anspruch
auf Wahrheit besitzen, dem ohne zu hinterfragen
einfach Glauben zu schenken ist !

Warum wurden die bisherigen Statistiken über Keim-toten
von Spitälern und Influenzatoten, deren Zahl weitaus
höher ist, nicht vergleichend mit Coronatoten daragestellt?

Wenn Kinder verschwinden, oder sterben, hört und liest
man kaum etwas; Stirbt in Palermo ein Achzigjähriger,
so ist Dieser garantiert in den Hauptnachrichten !


Weder im vollen Parlament, noch in einer Apotheke,
hat lange Niemand eine Schutzmaske getragen.
Doch gerade solche Fachleute sollten es besser wissen?

Warum gerade die Kinder nur Überträger sind, welche man immer
gerne von der Restfamilie isoliert und in
Betonbunkern kaserniert?

Was wird mit diesen Trennungsstrategien bezweckt ?
Die Ganztagsbetreuungen sind die modernen
Fremderziehungsstätten und befremden die Familie!
Sie bieten auch die Möglichkeit einer Umerziehung!

Und weiter hilft der Virus, den bereits lange vorher im Gange
laufenden Prozess, des Jugendamtes, die Familien untereinander
zu Trennen ,Entfremden und Schwächen mit !

Genial, dieser Virus? Oder ?
Man fragt sich noch, auf welcher Seite Coronavirus steht ?

Ist dieser nur ein Vorwand um ganz andere Ziele zu erreichen?
Ist es möglich unter dem Deckmantel einer" Katastrophe"
andere gravierende Probleme zu vertuschen,
oder ganz andere Ziele zu erreichen ??

Was wird der Virus noch alles erreichen, was sonst
schwer durchsetzbar wäre ?

Die Abschaffung des Bargeldes wird als Notwendigkeit
vorangetrieben !

Das Versammlungs und Vereinsrecht, das Recht
auf Demos muss untersagt werden !

Der soziale Austausch innerhalb der Gruppen,
des Volkes wird weitgehend unterbunden.

Die Schwächung der Familien und damit die
Rechte der Familien werden gekippt.

Einzelne Familienmitglieder der Grossfamilie
werden gegeneinander ausgespielt.

Die einen werden als Retter bezeichnet,
die Anderen ( ab 65) als Risikogruppe, oder Gefährder !

Und zuletzt hat man endlich einen Schuldigen
für kränkelnde Wirtschaft gefunden,
welche vor dem Zusammenbruch steht !

Wobei einer von Ärzten bisher immer festgestellten
Tatsache nicht Rechnung getragen wird;

Nämlich, das zu unterscheiden ist, zwischen dem
Kalenderalter eines Menschen und seinem biologischen Alter;
So ist mancher, der sich Fit gehalten hat und gesund gelebt
hat, widerstandsfähiger, mit über 60 Jahren, als so mancher
45 Jähriger !  

Die Grundrechte, Freiheit und Menschenrechte
werden massiv eingeschrenkt, dabei wird man
sich auf das Coronavirus berufen.

Wer nicht alles glaubt, oder hinterfragt, was die
Medien verbreiten, der ist dumm, glaubt das die
Erde noch eine Scheibe ist und ein Querulant und
warscheinlich noch rechtsradikal.

Der Virus ist der neue Diktator und man
weiss nicht, was er noch alles vorhat!

Lästige Demonstranten verschwinden;

Andere dringliche Probleme werden zu gedeckt!

Die Beweislast für die Wahrheit der Pandemie
wird dem Volke auferlegt.

Das Virus hat keine Adresse, ist keine juristisch
fassbare Person, nicht klagbar !

Es lebt durch Behauptungen der medialen
Darstellungen im Überfluss, ähnlich einer
"Gehirnwäsche"




Bürger und Menschenrechte werden so drastisch
eingeschränkt, so daß gerade hier alles hinterfragt
werden muss und eine einseitige Berichterstattung
ein komplett falsches Bild darstellt.

Man muss fragen wer schöpft Vorteile daraus
und es ist Pflicht sich auch die Andere Seite, sprich
Experten an zu hören !

Wie viele Existenzen, wirtschaftlich und persönlich
durch die Maßnahmen nachhaltig ruiniert werden
interessiert Niemand!

Wie viele verzweifelte Menschen wegen der Einschneidungen
Suizid begehen werden, wird nicht verlautbart.

Kollateralschäden werden eiskalt in Kauf genommen.!



Was haben die Jugendämter und das Corona-Virus gemeinsam ?

1. Jugendamt sagt:" Enkelkinder auf keinen Fall zu den Großeltern!"
2. Coronavirus sagt:" Enkelkinder auf keinen Fall zu den Großeltern!"

Und wieder die Frage: " Auf welcher Seite steht der Virus ?"

Diskriminierung und Herabwürdigung der Großeltern kennen
wir aus dem Lied: " Meine Oma ist eine Umweltsau!"
oder neu : " Meine Oma ist eine Nazisau!"

Quelle:  Kronen Zeitung vom 15. März 2020

Verwundert beobachtet man, das die Verursacher
dieser weltweiten  Corona-Katastrophe, wie weittragend
Diese sein mag, oder nicht, im Dunklen bleiben.
Wer einen derart weittragenden Schaden verursacht,
wird hier offensichtlich verschont!  Warum??

Denn Diese müßten mit aller Härte und Konsequenz
für die Schadensbegrenzung heran gezogen werden!

Entweder ist an der Sache nichts gefährliches ,
nur diese wird medial aufgeblasen,
oder man ist beteiligt und alles geschieht mit
Absicht und Vorsatz, daher sollen die Schädiger
verschont bleiben.

In der Schweiz gibt es eine Strafordnung, die besagt:
" Wer ein ganzes Volk, oder große Massen in Angst
Furcht und Schrecken versetzt, ist zu bestrafen"

Welche Eier werden uns noch gelegt werden,
die erst nach Ostern auftauchen ?

Andeutungen in Form eines mutierten
Covid Virus wird medial bereits erwähnt.

Während versprochen wird, das die Einschränkungen
gelockert werden, wird konträr dazu die Miliz
einberufen.

Die Glaubwürdigkeit sinkt damit weiter in das
Bodenlose!

Hat man einmal Angst und Panik genügend verbreitet,
kann man mit den Leuten tun und lassen was man will!


ALS WIR GROSSELTERN UM DAS LEBEN UNSERES
ENKELKINDES GEBETTELT HABEN, SIND WIR
ÜBERALL AUF TAUBE OHREN GESTOSSEN !

WIR BEKAMEN IMMER DIE GLEICHEN MITTEILUNGEN;
ABGEWIESEN; FORTGEWIESEN; ZURÜCKGEWIESEN...

ES WURDE UNS NICHTS, ABSOLUT NICHTS GEGLAUBT;

DOCH WIR SOLLEN UND MÜSSEN ALLES GLAUBEN;
WAS IN ALL DEN VERGANGENEN JAHREN ES AN
TOTEN KINDERN DURCH GEWALT UND UNACHTSAMKEIT
AUCH DURCH KRANKHEIT GEGEBEN HAT, IST KEINE
SCHLAGZEILE WERT;

WENN ES IN EINEM LAND EIN ACHZIGJÄHRIGER
ANGEBLICH AN CORONA STIRBT, DER OHNEHIN
GESUNDHEITLICH SCHWER ANGESCHLAGEN WAR,
SO IST DIESER MANN GARANTIERT IN DEN HAUPTNACHRICHTEN!

MAN KANN EINE SACHE SO, ODER SO BRINGEN, SIE
ERSCHEINT DANN IN EINEM GANZ ANDEREN LICHT;

MAN HAT GEFÄLLIGST ALLES ZU GLAUBEN WAS EINEM
GESAGT WIRD;

MAN HAT GEFÄLLIGST ALLES ZU UNTERSCHREIBEN,
WAS EINEM VORGELEGT WIRD;

MAN HAT GEFÄLLIGST RUHE ZU GEBEN, AUCH
WENN EINEM NOCH SO UNRECHT GETAN WIRD;

JETZT GLAUBEN WIR DEN BEHÖRDEN AUCH NICHTS MEHR !




DAS RECHT IST NUR SOVIEL WERT,
ALS DIEJENIGEN MENSCHEN,
DIE ES VERTRETEN;

WAS SIND DIE TOTEN BUCHSTABEN
ÜBERHAUPT NOCH WERT ?

HAT NICHT JEDER VON UNS SCHON
EINMAL GESAGT: " HIER STEHT ES SCHWARZ AUF WEISS!"

AN WAS SOLLEN, KÖNNEN WIR NOCH GLAUBEN ?


Ohne Moral ist das geschriebene
Recht nur bedrucktes Papier !

Wo kein erfürchtiger Wille , Mitleid,
Anstand und Respekt, Glaube
vorhanden ist, werden immer
Diejenigen alles bestimmen,
welche die MACHT besitzen
und die Gesetze so anwenden,
wie es Ihnen genehm ist !
Uns kommt das alles sehr bekannt vor.
Geschriebenes und gelebtes Recht gehen immer weiter auseinander.
Die Rechtspflege lebt davon, das vom Recht auch Gebrauch gemacht wird !
Es ist modern geworden, wenn man Leuten schaden will,
mit dem Finger auf Sie zu zeigen und sie als Nazi zu bezeichnen.
Spielt keine Rolle, ob Sie es sind oder nicht !  Es gibt genug Dumme
die gleich auf der Hetzjagdt mitmachen !

Man muss sich genieren für Österreich, wir sind zur Lachnummer für
die übrige Welt geworden !

Während Drogendealer und Kinderschänder mit Glacehandschuhen
angefasst werden, sind alle die Bodenständig denken, für die Familie
und das eigene Volk sind, böse kriminelle Rechte.
  
Ene, mene, muh – und raus bist du!“ www.kla.tv/14482
25.06.2019
Die Amadeu Antonio Stiftung hat mit ihrer Broschüre „Ene, mene, muh – und raus bist du!“ einen Leitfaden entwickelt, anhand dessen Kita-Mitarbeiter und Grundschullehrer vermeintlich rechtsextreme Tendenzen in Elternhäusern frühzeitig erkennen und öffentlich aufdecken sollen. Das heißt, Lehrer und Erzieher werden genötigt, die Eltern der Kinder auszuforschen und sie mit Namen und Anschrift öffentlich zu machen. Was dies im Einzelnen für die betreffenden Eltern einschließlich ihrer Kinder bedeuten kann, ist kaum auszudenken. Und dies, obwohl die Stiftung auf Seite 44 ihrer Broschüre selbst im Zusammenhang mit den Kinderrechten feststellt, dass jedes Kind gemäß Artikel 16 ein Recht auf Schutz des Privatlebens hat. Wie stellt sich also die Amadeu Antonio Stiftung den Schutz eines Kindes vor, dessen Eltern öffentlich an den Pranger gestellt und ausgegrenzt werden? Hier werden der Widerspruch und die Willkür dieses Leitfadens der Amadeu Antonio Stiftung überdeutlich offenbar.

Vernadern, Verwamsen, gegeneinander Aufhetzen,
statt Miteinander;    Nach dem Motto: Teile und Herrsche !

  • Radfahrer gegen Fußgänger
  • Arbeitende gegen Arbeitslose
  • Frauen gegen Männer
  • Eltern gegen Grosseltern
  • Kinder gegen Erwachsene
  • Linke gegen Rechte
  • Ungläubige gegen Gläubige
  • Behörden gegen Bürger          
Wenn es überhaupt zu einer Anklage kommt !!
Während anständige Grosseltern jahrelang gegen Jugendamt
und Gericht kämpfen um Ihre Enkel zu sehen, kann man sich
als Leih-Oma oder Leih-Opa für fremde Kinder bewerben !

WAS LÄUFT HIER FALSCH ?

Mord an unseren Kindern und Enkelkindern

Zurück zum Seiteninhalt